„Steuern kann jeder“ – die Richtung entscheidet, erfolgreicher Vortragsabend am 05.04.2016

Am 05.04.2016 durfte ich im Hotel zum Markgrafen (Lüdenscheid) vor über 20 Gästen zum Thema „Steuern kann jeder – die Richtung entscheidet“ referieren. Der Vortrag erfolgte im Rahmen des Netzwerkes „Unternehmertreff“ unter Führung und Organisation von Sybille Gonserowski-Spintge.

Zur Überraschung der Teilnehmer ging es in meinen Ausführungen gar nicht um die Steuern, sondern um das Steuern. Im Focus meines gewählten Vortrags stand die Kommunikation. „Ist Ihnen bewusst, dass wir viel zu wenig kommunizieren?“ Mit dieser Frage in die Runde eröffnete ich das Thema. Ich habe deutlich gemacht, wie wichtig die Kommunikation zwischen Mandant und Steuerberater ist, um das Unternehmen zu steuern. Dazu nutzte ich die Metapher von Kapitän, Steuermann und Schiff. Es gibt nämlich durchaus Maßnahmen, die der Mandant selbst ergreifen kann, um die bestmögliche aktive Beratung von seinem Steuerberater zu bekommen. Und mit der richtigen Kommunikation kann der Mandant durchaus Einfluss auf die Höhe des Honorars nehmen.

Aber Fakt ist auch, guter Service ist nicht kostenlos. Anhand von Praxisbeipielen wurde den Teilnehmern das deutlich erklärt.
Im Anschluss fanden noch weitere interessante Gespräche statt – rundum ein gelungenerAbend. Vielen Dank an alle Teilnehmer.