Einträge von Anita Roll

Urteil der Woche – Kein Abzug von Scheidungskosten – Richter zeigen wenig Empathie

Scheidungskosten sind nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 18.5.2017, VI R 9/16, veröffentlicht am 16.8.2017 keine außergewöhnliche Belastung und somit nicht mehr von der Steuer abziehbar. Streit zwischen Bundestag und Bundesrat Grundlage für die Änderung der Rechtsprechung ist eine Regelung bereits aus dem Jahre 2013. Danach können Prozesskosten grundsätzlich nicht mehr steuerlich geltend gemacht […]

Steuer-App – Nur noch wenige Tage…

Nun dauert es nur noch wenige Tage, bis meine Steuer-App im App-Store oder im Playstore zum Download für Sie bereitsteht. Eine Steuer-App, die Sie unterstützt, wenn meine Kanzlei nicht persönlich für Sie da sein kann und das 24-Stunden, wann immer Sie wollen und absolut kostenlos. Profitieren Sie von regelmäßig von monatlichen Steuer-News und ein umfangreiches […]

Augen auf bei der Online-Steuerberatung

Nun bin ich soeben wieder „gestolpert“ über die Online-Steuerberatung von felix1.de. Ich bekam einen Link zugesendet mit einem Artikel von „DIE WELT“, Titel: „Wenn sich der Steuerberater auf Skype meldet“. http://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article157667016/Wenn-sich-der-Steuerberater-auf-Skype-meldet.html In diesem Artikel wird darüber berichtet, dass große Kanzleien den Schritt ins Internet wagen und versuchen den Markt über ein „Massengeschäft“ zu erschließen. Steuerberatung […]

Männer und Frauen „ticken“ unterschiedlich

Komme gerade von einem sehr interessanten Vortrag mit dem Thema „Wie und wodurch können Führungskräfte aus den bisherigen Erkenntnissen der Hirnforschung profitieren“. Prof. Dr. med. Christian Elger, Direktor für Epileptologie des Uni-Klinikum Bonn referierte bei der SIHK zu Hagen in seinem ca. 90 minütigen Vortrag im Rahmen der Sitzung der Erfa-Gruppe Qualitätsmanagement der Märkischen Region. […]

Prüfung der Deutschen Rentenversicherung am 10. und 11.05.2016 ohne Beanstandung

Am 10. und 11.05.2016 besuchte die Kanzlei wieder einmal ein Prüfer der Deutschen Rentenversicherung. Alle Mandanten die Arbeitnehmer beschäftigen werden regelmäßig, alle 4 Jahre, von der Deutschen Rentenversicherung geprüft. Auf der Liste der Prüfung standen diesmal 6 Mandate und wieder einmal konnten, bis auf eine Kleinigkeit, keine Beanstandungen festgestellt werden. Mein Lob geht an meine […]

Erster Berufsfelderkundungstag am 26.04.2016

Heute fand der erste Berufsfelderkundungstag des Jahres 2016 in meiner Kanzlei statt. 3 Schülern der 8. Klasse der Richard-Schirmann-Realschule bot sich heute die Möglichkeit sich rund um das Betätigungsfeld einer Steuerberaters bzw. seiner Mitarbeiter, den Steuerfachangestellten, zu informieren. Meine Auszubildende Frau Borlinghaus und ich führten von 8 bis 13 Uhr durch das Programm. Wir erläuterten […]

„Steuern kann jeder“ – die Richtung entscheidet, erfolgreicher Vortragsabend am 05.04.2016

Am 05.04.2016 durfte ich im Hotel zum Markgrafen (Lüdenscheid) vor über 20 Gästen zum Thema „Steuern kann jeder – die Richtung entscheidet“ referieren. Der Vortrag erfolgte im Rahmen des Netzwerkes „Unternehmertreff“ unter Führung und Organisation von Sybille Gonserowski-Spintge. Zur Überraschung der Teilnehmer ging es in meinen Ausführungen gar nicht um die Steuern, sondern um das Steuern. Im Focus meines […]

„Hör auf deinen Steuerberater“

„Hör auf deinen Steuerberater“, ein simpler Satz mit Tücken. Erlebe ich doch immer wieder, dass Mandanten zwar fragen, was sie machen sollen, wie sie sich verhalten sollen, sich dann aber doch nicht an meine Empfehlungen und Ratschläge halten. Vielfach geschieht dies, weil die Anforderungen des Steuerrechts in Sachen „Nachweis“ und „Glaubhaftmachung“ sehr viel Fleißarbeit und […]

Steueränderungsgesetz 2015

Ende letzten Jahres wurde das Steueränderungsgesetz 2015 verkündet. Anbei einige Neuerungen im Überblick: Für Umsätze im Zusammenhang mit Betriebsvorrichtungen gilt nunmehr das sog. Reverse Charge-Verfahren. Das heißt, die Steuerschuldnerschaft geht auf den Auftraggeber über, wenn dieser ein Bauunternehmer ist, der nachhaltig Bauleistungen erbringt. Betroffen sind Bauleistungen an Sachen, Ausstattungsgegenständen und Maschinen, die auf Dauer in […]

Meine ganz persönliche Erfolgsstory …

… oder Steuerberater sind auch (nur) Unternehmer. Der 10.01.2005 war der Tag an dem ich mich selbständig gemacht habe … ich meine, so richtig selbständig. Die Prüfung habe ich bereits 1999 im ersten Anlauf bestanden. Bis 2005 war ich dann hauptberuflich als angestellte Steuerberaterin und nebenberuflich selbständig tätig. Aber auf zwei Hochzeiten tanzen sprengte irgendwann […]